Willkommen im Presseportal

der Kliniken Landkreis Diepholz!

In regelmäßigen Abständen informieren wir Sie hier über veröffentlichte Artikel der Zeitungen für den Landkreis Diepholz.

Wir bemühen uns Ihnen ein vollständiges Bild der Presseartikel aufzuzeigen. Sollten wir dennoch einen Artikel übersehen haben, melden Sie sich gerne bei uns.

Diepholz

6.900 Patienten stationär behandelt

Frischer als bisher: Diepholzer Klinik bereitet Essen bald selbst zu

In der Klinik Diepholz wird das Essen für Patienten in Zukunft frischer sein. Es wird dann vor Ort zubereitet und nicht mehr aus Bassum angeliefert. „Wir reaktivieren und modernisieren die Küche“, berichtete Klinikverbund-Geschäftsführer Uwe Lorenz. Bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Klinik Diepholz am Dienstagabend im Seminarraum des Krankenhauses blickte er auch in die Zukunft – und das vorsichtig verhalten.

mehr
Sulingen

Förderer spendieren Sitzmöbel für Empfangsbereich der Klinik Sulingen

1800 Euro investierte der Förderverein Klinik Sulingen in die Anschaffung neuer maßgefertigter Sitzgelegenheiten für den Eingangsbereich des Krankenhauses an der Schmelingstraße. Mittwoch nahm der Vorstand um Vorsitzenden Dirk Rauschkolb die Möbel in Augenschein und dankte Tischler Udo Heidhoff aus Mellinghausen für dessen Engagement.

mehr
Diepholz

Viel zu schade für die Schublade

Wettbewerb "Mitarbeiter fotografieren für ihre Klinik" / Gewinner in Diepholz ausgezeichnet

Weite Landschaften, anspruchsvolle Architektur, Pflanzen im Fokus und nicht zuletzt Motive aus der Heimat und aus Diepholz: Die Einsendungen waren vielfältig, als der Förderverein der Klinik Diepholz zu einem Foto-Wettbewerb aufrief: „Mitarbeiter fotografieren für ihre Klinik“. Dabei kamen viele zeigens- und betrachtenswerte Fotos zusammen, die eine Jury unter die Lupe nahm.

mehr
Bassum

"Krankenhaus ist keine Fabrik"

Unterschriften gegen Pflegenotstand

Wie eine symbolische Fackel soll er von Krankenhaus zu Krankenhaus weitergegeben werden – und ein klares Zeichen gegen den Pflegenotstand setzen: Der sogenannte olympische Brief erreicht am Freitag, 22. März, die Fachklinik in Bassum. Alle Beschäftigten in Krankenhäusern haben dort die Möglichkeit, ihre Unterschrift unter den olympischen Brief zu setzen. „Es ist die erste gemeinsame Aktion der mehr als 20 Bündnisse, die überall in Deutschland gegen den Pflegenotstand aktiv sind“, beschreibt eine Mitstreiterin im Bündnis den Hintergrund.

mehr