Interview mit Ursel Schröter

Krankenschwester in Sulingen

Frau Ursel Schröter arbeitet als Krankenschwester in unserer Klinik Sulingen. Sie hat sich unseren Fragen im Interview gestellt.

1. In welchem Beruf sind Sie am Klinikstandort Sulingen tätig?

Ich arbeite als Krankenschwester auf einer Unfallchirugischen Station mit Neurochirugie und Multimodalen Schmerzpatienten. Es ist abwechslungsreich und erfordert ein gewisses Maß an Flexibilität.

2. Wie sehen Ihre Aufgaben in diesem Bereich aus?

Vielfältig. Angefangen bei der Körperpflege, je nach Allgemeinzustand Hilfe bei den Mahlzeiten sowie Verbände und Mobilisation.

Eine Krankenschwester ist auch immer Bindeglied zwischen Arzt und Patient.

3. Und wie ist die Arbeit in Ihrem Team?

Jeder hat seine Aufgaben und alle unterstützen sich gegenseitig.

4. Was bringt Ihnen bei Ihrer Arbeit am meisten Spaß?

Die Arbeit im Team und die Arbeit mit den Patienten macht mir viel Spaß.

5. Was war Ihr bisher schönstes Erlebnis hier?

Es gibt nicht das eine Erlebnis. Für mich sind es viele kleine Momente!

6. Welche Qualifikationen empfinden Sie als wesentlich, um in Ihrem Bereich tätig zu sein?

Jeder, der Lust hat im Team mit Menschen zu arbeiten, offen und freundlich ist, ist herzlich willkommen.  

7. Was macht die Kliniken Landkreis Diepholz gGmbH als Arbeitgeber für Sie besonders?

Es ist, glaube ich, die Lage. Auf dem Land sind die Menschen hier offener und freundlicher. Sind insgesamt positiver und die Stimmung ist vertrauensvoll.

8. Last but not least: Ihr Job in 3 Worten

Schichtsystem, Verantwortung und Spaß